Isabella, 33, Höxter: Vollbusige Lateinamerikanerin will einen neuen Sexkumpel haben

sexy tätowierte Fakeblondine mit prallen Brüsten

Als gebürtige Latina habe ich feuriges Temperament im Blut und dieses Liebesfeuer braucht Nahrung ,sonst verbrenne ich innerlich. Deswegen strebe ich hier eine lose Sexfreundschaft an, die sehr intim werden darf und soll. Ich benötige sehr viel Sex und Erotik in meinem Leben und genieße es sehr, aber mindestens genauso viel gebe ich auch zurück. Könnte mir sogar vorstellen, dass wir auch mal zusammen ausgehen und in einer Bar miteinander rumfummeln. Finde solche Aktionen lustig.

In erotischen Angelegenheiten bin ich relativ aufgeschlossen. Bisher hat es noch kaum jemand geschafft mich zu schockieren. Es gefällt mir unter anderem sehr gut wenn man sich auch intensiv um meine großen Brüste kümmert und diese knetet und daran saugt. Dazu passt auch, dass die Reiterstellung zu meinen Lieblingsstellungen gehört, weil der Mann dabei vollen Zugriff auf meine Brüste hat. Außerdem kann ich beim Penisreiten meine eigene Lust am besten steuern und komme so zielsicher zum Orgasmus wenn ich es wünsche. Es gibt viele Tricks und Punkte mit denen man mich sehr schnell und intensiv erregen kann, aber das solltest du persönlich nach und nach herausfinden. Probieren geht über Studieren.

Auch wenn ich „nur“ einen Sexkumpel finden möchte, so habe ich doch gewisse Sexansprüche. In machen erotischen Vorlieben sollte man wenigstens grob übereinstimmen. Bitte schreibe mir ausführlich deine Vorlieben und auch wenn du auf spezielleren Sex stehst. Beim Liebemachen mag ich es variantenreich und spontan. Mal blasen, dann mal Popopoppen und zwischendrin vielleicht auch mal ein verruchtes Bettrollenspiel.

Und bist du dabei und beschreibst dich gut mit Foto in deiner Mail. Wäre echt super bald wieder gechillten Kumpel fürs Poppen zu haben.

Kira, 29, Lemgo: Sportliche, dünne Blondine möchte sich sexuell ausleben

Blondine mit Hanteln in der Hand

Mich reizt die Vorstellung lockerer Sexwochenenden und vielleicht du ja der passende Sexfreund mit dem mir das gefallen könnte. Und selbstverständlich sollte dir eine schlanke Blondine als Sexpartner gut passen. Ich bin von Natur aus recht dünn und treibe darüber hinaus auch viel Sport was weiterhin verhindert, dass ich zunehme. Wobei ich echt viel essen kann und sogar gerne zunehmen würde, aber mit meinen Genen und dem vielen Sport bleibt einfach keine Kalorie bei mir hängen. Dementsprechend habe ich leider auch nur kleine Flachbusen. Sobald ich anfangen wollen zu wachsen, sind sie schon wieder wegtrainiert.

Aber richtig mager bin ich zum Glück auch nicht. An mir ist schon alles dran was eine Frau haben sollte. Nur eben etwas kleiner und weniger. Dazu habe ich grau-blaue Augen und schulterlange blonde Haare. Mir gefällt es wenn wir uns ohne große Worte gegenseitig befriedigen und dies am besten gleich mehrmals. Ich lecke total gerne Schwänze und kann den Mund gar nicht voll genug davon bekommen. Genauso gerne lasse ich mir meine blanke Muschi lecken oder mich anal nehmen. Kann etwas unersättlich sein und als sexy Sportlerin verfüge ich über genug Energie um stundenlang Sex zu haben. Schwierig jemanden zu finden, der da mithalten kann. Wir könnten schöne Sexwochenenden zusammen verbringen und die ganze Nacht durchrammeln und zum Tag machen.

Du solltest so ab 30 Jahre aufwärts sein und idealerweise aus meiner Gegend kommen. Aber auch weiter weg wäre okay, da wir ja eine Art Sexfernbeziehung übers Wochenende führen wollen. Könntest dann von Samstag auf Sonntag bei mir übernachten und wohnen. Ich finde es auch angenehme mich mit ungebundenen Männern abzugeben.

„Kira, 29, Lemgo: Sportliche, dünne Blondine möchte sich sexuell ausleben“ weiterlesen